The judge

Götz: Judge
Götz, Judge

Kruspe had made a drawing of this scene but the drawing was "unfinished". Schröer writes that the drawing has great similarities with Holbein's judge, but this similarity is not overwhelming in Götz' watercolour (above).

This is the only one of Kruspe's 46 drawings that wasn't reproduced by Schröer; presumably because five sheets with 3 × 3 pictures on each only have space enough for 45.

    Der Tod zum Richter:
Du hast in deinem Amt manch Urtheil ausgestellet,
Und nun wird über dich ein solches auch gefället.
Ich lade dich jetzt ein zur Publikation.
Und das ist's Resultat: Du musst noch heut davon.

    Der Richter:
Ich spreche zwar das Recht, doch bind' ich mich nicht d'ran,
Jetzt schaue ich vielmehr die Huld des Heilands an.
Willst du, gestrenger Tod, mich auf den Richtplatz führen,
So muss ich von dem Recht zur Gnade appelliren.