Young Man

The Young Man
Merian, Young man

Here is a comparison line by line of Merian's 1621-edition, Todten-Tantz, Wie derselbe in der weitberümbten Statt Basel, against all other available sources.

The most important difference is that in the oldest sources, Death tells the young man that he will not meet his love in the Realm of Death: »Da wirst du dein Bulschafft nit finden«.

In this comparison punctuation, capitalization, double letters and differences caused by interchange of i/j/y, u/v, ß/ss, ay/ey/ei, ck/k, hl/l, hr/r and tz/z are ignored. At the end of each word differences caused by hth/ht/th, ndt/nd/nnt/nt, rd/rt/rdt/hrt, nn/n, dt/d, tt/t and lt/ld are also ignored.

Iselin's manuscript is transcribed and analyzed by Mischa von Perger in the book Totentanz-Studien, pages 93-132.

Deletions are marked in red and insertions in green: In other words, the red words are from Merian's Todten-Tantz.

Death to the young man

 

Todt zum Jüngling.

TodendantzTodt zum Jüngling. jungen Gesellen.
Frölich 1581Der Todt zum Jüngling.
Urbis 1625Der Todt zum Jüngling.
Mechel 1724Der Todt zum Jüngling.
Mechel 1786Der Todt zum Jüngling.
Hess 1830Der Todt zum Jüngling.
 

Jüngling wo wilt du hin spatzieren,

IselinJüngling wo wilt du hin spatzieren, iüngling hingon spacierenn?
TodendantzJüngling wo wa wilt du hin spatzieren,
Frölich 1581Jüngling wo wilt du hin spatzieren, spacieren,
Frölich 1588Jüngling wo wilt du hin spatzieren, spacieren,
Frölich 1608Jüngling wo wilt du hin spatzieren, spacieren,
Merian 1625Jüngling wo wilt du hin spatzieren, spacieren,
Merian 1649Jüngling wo wilt du hin spatzieren, spacieren,
Hess 1830Jüngling wo wilt du hin spatzieren, spaziren?
 

Ein andern Weg will ich dich führen,

IselinEin andern andren Weg will ich dich führen, fierenn.
Frölich 1581Ein andern andren Weg will ich dich führen,
Merian 1625Ein andern anderen Weg will ich dich führen,
 

Alda wirstu dein Bulschafft finden,

IselinAlda Do wirstu dein din Bulschafft nit finden,
TodendantzAlda wirstu Da wirst du dein Bulschafft nit finden,
Frölich 1581Alda wirstu wirst du dein Bulschafft finden,
Frölich 1588Alda wirstu wirst du dein Bulschafft finden,
Urbis 1625Alda wirstu wirst du dein Bulschafft finden,
Chovin 1744Alda wirstu wirst du dein Bulschafft finden,
Mechel 1724Alda wirstu wirst du dein Bulschafft finden,
Mechel 1786Alda wirstu wirst du dein Bulschafft finden,
Hess 1830Alda wirstu wirst du dein Bulschafft finden,
 

Das thu ich dir jetzund verkünden.

IselinDas thu dun ich dir jetzund verkünden. uerkindenn.
TodendantzDas Solchs thu ich dir jetzund verkünden.

The young man

 

Der Jüngling.

IselinDer Jüngling.
Chovin 1744Der Jüngling. Antwort des Jünglings.
Hess 1830Der Jüngling. Antwort des Jünglings.
 

MIt schlemmen, demmen vnd mit prassen,

TodendantzMIt demmen, schlemmen, demmen vnd mit prassen,
Frölich 1581MIt schlemmen, demmen vnd mit prassen, Brassen,
 

Des Nachts hofieren auff der Gassen,

IselinDes Nachts nachtz hofieren auff der Gassen,
Hess 1830Des Nachts hofieren Hofiren auff der Gassen,
 

Darinn hatt ich mein Muth vnd Frewd,

IselinDarinn Dorinn hatt ich mein Muth mutt vnd Frewd, freüd
TodendantzDarinn hatt hett ich mein Muth mut vnd Frewd,
Frölich 1581Darinn hatt ich mein Muth mut vnd Frewd, freudt,
Urbis 1625Darinn hatt ich mein Muth vnd Frewd, freud,
Chovin 1744Darinn hatt ich mein Muth vnd Frewd, Freud,
Mechel 1724Darinn hatt hab ich mein Muth vnd Frewd, Freud,
Mechel 1786Darinn hatt hab ich mein Muth vnd Frewd, Freud,
Hess 1830Darinn hatt ich mein Muth vnd Frewd, Freud,
 

Gedacht wenig an den Abscheid.

IselinGedacht Docht wenig noch an den Abscheid.
Merian 1625Gedacht wenig an den Abscheid. Abschied.
Merian 1649Gedacht wenig an den Abscheid. Abschied.

Up to the young man