Xyl. 39, Kbmanden

Kbmand
Xyl 39, Købmand

I dette manuskript er der byttet om p rkkeflgen af kbmanden og nonnen.

der Tod
Her Chaufman, was hilft ewer gewerbe
Die czeit ist hie, das ir mst sterben
Der tod nmbt weder miet noch gabe
Tanczt mir nach, er wil euch haben

der Kaufman
Ich het mich ze leben versorget wol
Das Chasten vnd chisten warn vol
Nw hat der tod mein gab versmcht
Vnd hat mich vmb leib vnd gt pracht

Heidelberg's blokbog

Heidelberg
Heidelberg, Kbmand

Her kawfman was hilft euch ewir irwerben
Dy czeyt ist hie das ir must sterben
Der tot nympt wedir gut noch goben
Tanczt mir noch her wil euch haben

Ich hette mich czu leben vorsorgit wol
Das schrein vnd kasten weren vol
Nu hot der tot meyne gobe vorsmacht
Vnd mich vmb leib vnd gut gebrocht

Cpg 314

Ich hett mich zů leben versorget wol,
Das ksten vnd kasten wrn vol.
Nu ht dem tod men gb verschmcht
Vnd mich vmb leb vnd gůt brcht.

Cgm 270

.der tot spricht.
Her Chaffman was hilft ewr gewerb
Die zeit ist hie [dass] ir mt sterben
Der tot nimpt weder miet noch gaben
Tantzt mir nach er wil ech haben

.der reichman spricht.
Ich hett mich zů leben versorgt wol
Das chisten vnd chasten warent vol
Nun haut der tot mein gab verschmecht
Vnd hat mich von lib vnd uon gůt pracht

Berlin, Mgf 19

der tod
Her koufman was hilft wer gewerben
Die zit ist hie das ir mssen sterben
Der tod nimt weder miet noch goben
Dantz mir noch ich wil dich haben

koufman
Ich hat mich ze leben versorget wol
Das kisten vnd kasten waren fol
Nu hat der tod min gab verschmacht
Vnd hat mich vmb lib vnd gůt gebracht

Augsburg, Cod. 157

der tod
Herr kauffman was hilfft ewr gewerb
Die czeit ist hie das ir můt sterb
Der tod nimpt weder miet noch gab
Tantzt mir nach er will euch hab

der kauffman
Ich hett mich ze leben versorget wol
Das kisten vnd kasten waren uol
Nů hat der tod mein gab versmaht
Vnd mich vmb leib vnd gut bracht

Kleinbasel

Kleinbasel
Bchel, Købmand

Her kaif man wen sullent ir alto werben
Die zit ist hie ir mosen sterbenn
Der nympt weder gelt noch gt
Nun dantz her noch mit friem mt

Ich hat mich zeleben versorget wol
Kisten Kasten Woeren vol
Der todt hat myn gob versmocht
Vnd hat mich vmb lib vnd vmb gott brocht

Basel

Basel
Merian, Købmand

     Der Todt.
HErr Kauffman lassen euwer werben /
    Die zeit ist hie / jhr mssen sterben:
Der Todt nimpt weder Gelt noch Gůt /
    Nun tantzen hehr mit freyem můt.

    Der Kauffman.
ICh hatt mich z'leben versorgt wol /
    Kysten vnd Kasten waren vol /
Der Todt hat meine gab verschmocht /
    Vnd mich vmb Leib vnd Leben brocht.